Hausordnung

Liebe Gäste!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Ferienwohnung im Rheinsberger Seenland entschieden haben und möchten Sie herzlich bei uns begrüßen.

Sie verbringen Ihren Urlaub in unserer privaten Ferienwohnung. Wir haben uns mit der Einrichtung Mühe gegeben und hoffen, dass Sie hier einen schönen Urlaub verbringen können. Unsere Hausordnung soll helfen Sie mit dem Umgang unserer Ferienwohnung vertraut zu machen.

 

Allgemein:                                               

Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und behandeln Sie die Ferienwohnung pfleglich. Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung oder im Garten befinden, oder dazugehören, dürfen von unseren Gästen benutzt werden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Wohnung nicht mit stark verschmutzten Straßenschuhen betreten.

Bitte schließen Sie die Fenster und Türen und schalten Sie das Licht aus, wenn Sie die Wohnung verlassen.

 

An- und Abreise:                                              

Die Ferienwohnung ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezugsfrei. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache. Am Abreisetag ist die Wohnung bis 11:00 Uhr freizugeben. Bei Ihrer Abreise sollte die Ferienwohnung nach Möglichkeit wieder ungefähr so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben.

 

Bad:                                                         

Wir bitten Sie, zur Vermeidung von Kalkablagerung die Duschwände und Fliesen nach dem Duschen abzuziehen. Bitte keine Hygieneprodukte und auch keine Essensreste in der Toilette entsorgen.  Bitte werfen Sie vor Abreise alle gebrauchten Handtücher einfach auf einen Haufen auf den Boden im Bad.

 

Beschädigung:                                         

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir bitten Sie einen entstandenen Schaden umgehend bei uns zu melden und wir diesen, nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen müssen. Der Mieter haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

 

Decken:

In der Ferienwohnung sind zusätzliche Decken vorhanden. Diese sind nur für den In-House-Bereich vorgesehen und wir bitten Sie, diese nicht als Picknick-Decken zu verwenden. Dafür steht eine separate Picknick-Decke zur Verfügung.

 

Garten:

Der Garten und das Mobiliar stehen allen Mietern zur Verfügung. Es ist nicht gestattet die nicht im Mietvertrag aufgeführten Gebäude zu betreten. Das Wasser aus den Hähnen im Garten ist Brunnenwasser und nicht als Trinkwasser zu verwenden. Bei Kleinkindern ist darauf zu achten, dass sie sich nicht in Teichnähe aufhalten.

 

Haftung:

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

 

Hausrecht:

Unter bestimmten Umständen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

 

Haustiere:                                                

Haustiere sind in der Wohnung nicht erlaubt.

 

Küche:                                                                          

Bitte beachten Sie, dass das Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. In das Spülbecken gehören keine Abfälle oder Essensreste.

 

Lüften:                                                                                 

Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1-mal Stoß lüften am Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen.

 

Mietpreis:

Im Mietpreis sind neben den Übernachtungskosten Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Spül- und Putzmittel sowie Müllbeutel enthalten.

 

Müll und Abfall:                                              

Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie, uns dabei zu helfen.

Der Müll ist zu trennen nach:

 

-Verpackungsmaterial 

Tonne mit dem gelben Deckel steht neben dem Hoftor

 

-Papier

Tonne mit dem blauen Deckel steht neben dem Hoftor

 

-Restmüll

Alles was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt

Tonne mit dem grauen Deckel steht neben dem Hoftor

 

-Essensreste

Für Essensreste besteht die Möglichkeit diese im hinteren Teil des Grundstücks (hinter der Scheune) auf unserem Komposthaufen zu entsorgen

 

Pool:

Die Benutzung des Pools erfolgt auf eigene Gefahr. Es ist darauf zu achten, dass der Pool bei der Benutzung durch Kinder immer unter Aufsicht steht. Eltern haften für Ihre Kinder.

 

Rauchen:                                                 

Das Rauchen ist in unserer Ferienwohnung grundsätzlich nicht erwünscht. Wir haben für die Raucher im Hof eine überdachte Raucherecke eingerichtet. Wir bitten Sie aber die Zigarettenreste in die dafür vorgesehen Aschenbecher zu entsorgen und diese bei Abreise wieder zu reinigen.

 

Ruhezeiten:                                                       

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, dass von 13:00 bis 15:00 Uhr Mittagsruhe und von 22:00 bis 07:00 Uhr Nachtruhe eingehalten wird.

 

Schlüssel:                                                 

Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungs-kosten.

 

Vorzeitige Abreise

Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.

 

WLAN

Der Mieter kann per Username/Passwort einen geschützten WLAN-Zugang nutzen. Bitte beachten Sie dazu auch unsere AGBs.

Mit der Buchung der Ferienwohnung erkennen Sie unsere Hausordnung und die AGBs an.

 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub!

Manuela und Jörg Knick